Sportliche Aktivitäten

Ab 1986 wurden Ranglistenspiele durchgeführt u. 1987 erfolgte die erstmalige Teilnahme an den Burgenländischen Tennis- meisterschaften. 

Bedingt durch zeitliche Probleme der Spieler, die auch Fußball spielten, war nach diesem einmaligen Gastspiel zehn Jahre Pause.


Ab 1997 wurde mit wechselndem Erfolg wieder Meisterschaft gespielt, leider musste aber der Meisterschaftsbetrieb ab 2006 aus Mangel an Spielern wieder eingestellt werden.

Derzeit liegt der Fokus des Tennisvereins auf die Förderung von Nachwuchsspieler und dem Angebot an vereinsinternen Veranstaltungen wie:

Kinder- und Jugendtenniskursen 
Mixed-Turniere
Herren-Doppel-Turniere 
Wöchentliche Herren und Damenrunde
Besuch von Tennisveranstaltungen wie z.B.: das Wiener Stadthallen – Turnier






     Neuzugänge 2020:

 

  • Kai Strobl
  • Sandro Wariwoda
  • Rene Strobl
  • Jens Koch
Anfahrt Tennisclub
Anfahrt Tennisclub

Letztes Update:

24.06.2020